FOS Wirtschaft Kl. 12

Kurzbeschreibung des Bildungsgangs FOS Klasse 12 als Video:

 

Mit dem Besuch der Fachoberschule erweitern Sie Ihre Allgemeinbildung und erlangen die Studierfähigkeit. Die Fachoberschule vermittelt den Schülerinnen und Schülern eine erweiterte und vertiefte fachpraktische und fachtheoretische Bildung. Mit dem Bestehen des Bildungsgangs wird die Fachhochschulreife und damit die Berechtigung zum Besuch einer Fachhochschule erworben.

Für Absolventen einer kaufmännischen dualen Berufsausbildung oder Absolventen der Höheren Handelsschule dual plus ist dies die schnellste Möglichkeit einen höherwertigen Schulabschluss und die Studienberechtigung zu erreichen.

Eingangsvoraussetzung/en

  • Versetzung von Kl. 11 FOS nach Kl. 12 ODER
  • Sekundarabschluss I (Realschulabschluss) + mind. 2-jährige kaufm. Ausbildung + Berufsschulabschluss ODER
  • erfolgreicher Abschluss der HH dual plus gemäß Durchführungsbestimmungen

Dauer der Ausbildung

  • Ein Jahr in Vollzeit

Abschlüsse

  • Fachhochschulreife mit Zugangsberechtigung für alle Fachhochschulgänge und für Studiengänge der Fachrichtung Wirtschaft an Universitäten in Niedersachsen

BAföG

  • Schüler-BAföG kann beantragt werden

Standort für diesen Bildungsgang

  • Brühlstraße 4, 30169 Hannover und
  • Nußriede 4, 30627 Hannover

Schultage

  • Vollzeit: fünf Unterrichtstage pro Woche

Lerngebiete (berufsbezogener Bereich)

  • 12.1 Projekte planen, durchführen und auswerten
  • 12.2 Marktorientierte Absatzentscheidungen unter Einsatz kaufmännischer Steuerungsinstrumente treffen
  • 12.3 Betriebliche Leistungen kundenorientiert erstellen und dokumentieren
  • 12.4 Ergebnisse wirtschaftspolitischer Entscheidungsprozesse nationaler und internationaler Akteure beurteilen
  • 12.5 Datenbankmanagementsysteme und Tabellenkalkulationsprogramme anwenden

Fächer (berufsübergreifender Bereich)

  • Deutsch
  • Englisch
  • Mathematik
  • Politik
  • Naturwissenschaften
  • Religion
  • Sport

Lehrmittel

Informationen zu den Lehrmitteln erhalten Sie hier.

Besondere Unterrichtsorganisation

  • besondere Aktivitäten nach Ankündigung

Schulfahrten

  • werden zur Zeit coronabedingt nicht durchgeführt

Abschlussprüfung

  • mündliche und schriftliche Abschlussprüfung

Berufsbezogener Bereich (Lerngebiete)

  • Lerngebietsübergreifende Prüfung aus mind. 2 Lerngebieten

Berufsübergreifender Lernbereich (Fächer)

  • Deutsch
  • Mathematik
  • Englisch

Der ICDL ist ein weltweiter Standard für digitale Kompetenzen. Wir sind anerkanntes ICDL Prüfungszentrum und bieten an beiden Standorten verschiedene Modulprüfungen an.

Wir bieten – unabhängig von der Benotung im Zeugnis – einmal jährlich eine Zusatzqualifikation im Fach Englisch an: die KMK-Zertifizierung von Fremdsprachenkenntnissen in der beruflichen Bildung.

Berufliches Auslandspraktikum

Als Erasmus+ Projektträger fördern die BBS Cora Berliner mehrwöchige berufliche Auslandspraktika unserer Schülerinnen und Schüler im europäischen Ausland organisatorisch und finanziell. Auch Schüler*innen der FOS können grundsätzlich daran teilnehmen.

Bei Interesse Bei Interesse schauen Sie bitte hier.

Anmeldeunterlagen

Folgende Unterlagen benötigen Sie zur Anmeldung:

  • Anmeldeformular der Region Hannover für Berufsbildende Schulen
    Bitte geben Sie im Anmeldebogen den gewünschten Standort an (Brühlstraße 7 oder Nußriede 4),
  • Lebenslauf,
  • aktuelles Foto,
  • Kopie vom Personalausweis bzw. Aufenthaltstitel,
  • beglaubigte Kopie der erforderlichen Zeugnisse:
    –  Zeugnis über den Sekundarabschluss I – Realschulabschluss
    –  Abschlusszeugnis der Berufsschule
    –  Prüfungszeugnis der Kammer
    (sofern Ihnen die Zeugnisse noch nicht vorliegen, können diese bis Schuljahresende nachgerecht werden)

Anmeldewege

Melden Sie sich direkt auf dem Postweg oder per E-Mail an.

Bitte scannen Sie bei Online-Bewerbungen Ihre Unterlagen ein und speichern Sie diese zusammengefügt als eine Datei unter Verwendung Ihres persönlichen Namens unter dem Dateinamen Nachname.Vorname-FOS12.pdf ab.

Beratung

Wir beraten dich gern. Wende dich zunächst während der Öffnungszeiten an unsere Geschäftszimmer, Telefon 0511 220028-0 oder 0511 168-43921.

 

Adressen für den Post- oder Onlineversand:

Berufsbildende Schulen Cora Berliner

Bildungszentrum der Region Hannover für Wirtschaft und Handel

 

Hauptstelle:

Brühlstraße 7, 30169 Hannover

Telefon: 0511 168-43921

Fax: 0511 168-44022

E-Mail: bruehlstrase@bbs-cb.de

 

Berufsbildende Schulen Cora Berliner

Bildungszentrum der Region Hannover für Wirtschaft und Handel

 

Außenstelle:

Nußriede 4, 30627 Hannover

Telefon: 0511 220028-0

Fax: 0511 220028-99

E-Mail: nussriede@bbs-cb.de

 

Ansprechperson

Jürgen Rieger

Bildungsgangleitung Fachoberschule (Brühlstraße)
juergen.rieger@bbs-cb.de
0511 168-43921

Ansprechperson

Martina Kohlenberg

Bildungsgangleitung (komm.) Fachoberschule (Nußriede)
martina.kohlenberg@bbs-cb.de
0511 220028-0

Standort

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Hauptstelle Brühlstraße

Brühlstraße 7
30169 Hannover
bruehlstrasse@bbs-cb.de
+49 511 168-43921

Standort

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Außenstelle Nußriede

Nußriede 4
30627 Hannover
nussriede@bbs-cb.de
+49 511 220028-0