Anmeldung zur Fachschule Betriebswirtschaft (Teilzeitform)

1. März 2022

Sie können Ihre Anmeldung online über unser Berufsschul-Online Bewerbungssystem (BoB) bis 30.04. des Jahres einreichen. Spätere Anmeldungen werden auf unserer Warteliste vermerkt.

Reichen Sie nach erfolgreicher Online-Anmeldung auf dem Postweg noch folgende Zeugnisse als beglaubigte Kopie ein (bitte keine Mappen):

  • Zeugnis über den Erwerb des Sekundarabschlusses I – Realschule (oder gleichwertiger Bildungsstand),
  • Prüfungszeugnis über die erfolgreich abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung (Prüfungszeugnis der Kammer) sowie
  • Abschlusszeugnis der Berufsschule oder Nachweis eines anderen gleichwertigen Bildungsstandes (Abschlusszeugnisse, die zum Bewerbungstermin noch nicht vorliegen, können bis zum Schulbeginn nachgereicht werden).
  • Nachweis über …
    • einjährige einschlägige Berufstätigkeit (die geforderte Berufstätigkeit kann auch während des Besuchs der Fachschule Betriebswirtschaft geleistet werden) ODER
    • einschlägige Berufstätigkeit von mindestens sieben Jahren ODER
    • einschlägige Berufsausbildung zur Staatlich geprüften Assistentin oder zum Staatlich geprüften Assistenten und eine mindestens einjährige einschlägige Berufstätigkeit.

Legen Sie den postalischen Unterlagen außerdem bei:

  • tabellarischer Lebenslauf über Ihren bisherigen Bildungs-/Berufsweg
  • Lichtbild

Spätestens vier Wochen nach Anmeldeschluss erfolgt ein schriftlicher Bescheid über Ihre Aufnahme.

Kategorien